In Richtung Auferstehung

Die Gottesdienste der Passionszeit und besonders der Karwoche führen Schritt für Schritt zum Osterfest. Wir gehen dabei folgende Schritte:

Montag bis Mittwoch: Andachten

Tischabendmahl in St. Michaelis

Passionszeit: Wir hören vom Weg Jesu nach Jerusalem und ans Kreuz. Schlichte Andachten mit Raum für eigene Gedanken begleiten uns die ersten Tage der Karwoche - wir hören Eindrücke aus dem Passionsbericht des Markusevangeliums.

Montag, 15. April
Dienstag, 16. April
Mittwoch, 17. April 

19.00 Uhr St. Michaeliskirche

Gründonnerstag: Tischabendmahl

Tischabendmahl in St. Michaelis

Als Vorlage für dieses Tischabendmahl dient der biblische Bericht über das letzte Abendmahl von Jesus mit seinen Jüngern. Die gemeinsame Abendmahlsfeier, das Beisammensein bei Wein und Brot, die Tischrede und die Gespräche miteinander, Stille und Gesang lassen die Verbindung zwischen dem ersten Abendmahl und uns Heutigen erlebbar werden.

Donnerstag, 18. April 20019 - 19.00 Uhr St. Michaeliskirche

 

Karfreitag

Foto: epd-Bild.

Karfreitag gedenken wird des Kreuzestodes Jesu. Es ist ein stiller Tag - im Gottesdienst feiern wir Abendmahl, hören das Evangelium vom Tod Jesu. Schließlich schweigt auch die Orgel und wir verlassen die Kirche in Stille.

19. April 2019 - 9.30 Uhr Christophoruskirche (Bissendorf-Wietze), Pn. Lonkwitz & 11.00 Uhr Kapernaumkirche (Resse), Pn. Lonkwitz

 

Zur Sterbestunde Jesu feiern wir Andacht in der Friedhofskapelle in Bissendorf. Innehalten - aushalten - Hoffnung erhalten, das soll spürbar werden.

19. April 2019 - 15.00 Uhr, Friedhofskapelle Bissendorf, Pn. Lonkwitz