Chorleitung gesucht!

Für die ev.-luth. Kirchengemeinde St. Michaelis suchen wir ab soforteine neue

Leitung (m, w, d.) für unseren Posaunenchor

für 3,25 Wochenstunden. Die Kirchengemeinde Bissendorf liegt in der Wedemark und ist mit der S-Bahn hervorragend zu erreichen.

Die Bezahlung erfolgt je nach Vorliegen einer kirchenmusikalichen Prüfung oder gleichwertiges nach dem TV-L nach Maßgabe der DienstVO. Die Tätigkeit als Posaunenchorleitung ist mit besonderer Außenwirkung für unsere Kirche verbunden. Daher erwarten wir einen persönlichen Bezug zum christlichen Glauben, der grundsätzlich in der Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche, die das Taufverständnis der Ev.-luth. Kirche teilt, zum Ausdruck kommt.

Unser Posaunenchor besteht derzeit aus sieben engagierten Bläser/-innen. Wir treten bei unterschiedlichen Anlässen auf, z. B. in Gottesdiensten, deren musikalische Gestaltung einer unserer Schwerpunkte ist. Man hört uns aber auch auf den Weihnachtsmärkten in Bissendorf und Bissendorf-Wietze und auf Gemeindefesten. Unser Repertoire umfasst dementsprechend neben Chorälen und freien Bläserstücken auch Volkslieder sowie bekannte Werke aus Jazz, Pop und Filmmusik. 

Unser Posaunenchor steht für eine familiäre Atmosphäre und Gemeinschaft, bei welcher das Miteinander ein wichtiger Bestandteil ist.

Wir suchen eine Chorleitung möglichst mit kirchenmusikalischer Chorleitungsprüfung oder Unterrichtserfahrung, ggf. Studium Blechblasinstrument, die den Posaunenchor bei seiner musikalischen Weiterentwicklung mit Freude und Kreativität unterstützt. Gemeinsam möchten wir mit Ihnen ein Konzept zur Vergrößerung unseres Chores durch Wiederaufnahme einer (vergüteten) Jungbläserausbildung erarbeiten – daher ist die ausgeschriebene Stelle zunächst auf ein Jahr befristet. 

Organisatorisches, wie zum Beispiel Terminplanung und Absprachen werden gern von Chormitgliedern übernommen.

Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 25. Juni an: Kirchengemeinde St. Michaelis, Am Kummerberg 2, 30900 Wedemark.

Posaunenchor

epd: bild

mittwochs 19:30 - 21:00 Uhr im Gemeindehaus

Leitung: Angelika Müller, Tel. (05130) 3767617