Vogesenzeltlager

Vogesenzeltlager

Seit Jahrzehnten (k)ein Geheimtip in der Wedemark - das Vogesenzeltlager aus der evangelischen Jugend von St. Michaelis.

Termin 2024: 15. Juli (Montag) bis 02. August (Freitag) 2024

Weitere Infos finden Sie auf der eigenen Internetseite des Vogesenzeltlagers.

Die Anmeldung für die Kinder und Jugendlichen finden Sie hier.

Bei Fragen zu Anmeldungen wenden Sie sich bitte an Charlotte Möhring - kontakt@vogesenzeltlager.de

Die Zeltlagerleitung liegt in den Händen von Mark Halberstadt.

Anmeldung zum Vogesenzeltlager 2024

Verantwortlich ist das Team des Vogesenzeltlagers

Teilnehmerdaten:

Erziehungsberechtigte:

Bitte teilen Sie uns hier mit, wer die Erziehungsberechtigten für die angemeldeten Teilnehmenden sind.

Gruppenwünsche

Teile des Zeltlagerprogramms werden in Kleingruppen absolviert. Bitte teilen Sie uns noch mit, ob ihr Kind gerne mit bestimmten Kindern in eine Gruppe möchte.

Verpflichtung & Einverständniserklärung

Ich bin damit einverstanden, dass für die Teilnahme am Vogesenzeltlager eine Impfung gegen Tetanus und Masern verpflichtend ist. Wir behalten uns vor, die vor Abfahrt zu überprüfen.

Ich bin damit einverstanden, dass angegebene Kontaktdaten für Informationen und Einladungen im Rahmen der kirchlichen Jugendarbeit (Freizeiten, Projekte, Seminare, Jugendleiterausbildung, …) im Kirchenkreis Burgwedel – Langenhagen gespeichert und genutzt werden können. Mein Einverständnis ist auch ohne Unterschrift rechtsgültig. Einsprüche gegen diese Vereinbarung müssen schriftlich eingereicht werden.

Ich bin damit einverstanden, dass im Rahmen des Vogesenzeltlager Fotos gemacht werden und dass Fotos auf denen mein Kind zu sehen ist, auf der Internetseite www.vogesenzeltlager.de veröffentlich, zu Werbezwecken (Flyer o.ä.) und für die Social Media Kanäle vom Vogesenzeltlager genutzt werden dürfen.

Ich habe die Anmelde- und Teilnahmebedingungen für Ferienfreizeit und Seminare der Ev. Jugend Burgwedel-Langenhagen gelesen und erkläre mich ausdrücklich damit einverstanden.

Der Teilnehmerbeitrag beträgt 550,-€.

Eine Anzahlung in Höhe von 50,00€ werden wir  innerhalb von 14 Tagen nach der Anmeldung auf das angegebene Konto überweisen.

Eine zweite (200,-€) und dritte Rate (300,-€) wird sechs Wochen nach Teilnahmebestätigung durch das Vogesenzeltlager bzw. sechs Wochen vor Beginn der Ferienfreizeit fällig.

 

Weitere Informationen zu den Zahlungsbedingungen entnehmen Sie bitte unseren Anmelde- und Teilnahmebedingungen. Familien mit vielen Geschwisterkindern und/oder geringem Einkommen soll eine Teilnahme am Vogesenzeltlager möglich sein - bitte beachten Sie dazu unsere Hinweise. Danke!

Ich habe mein Kind darauf hingewiesen, dass den Anordnungen der Freizeitleitung Folge zu leisten ist. Über Allergien und Krankheiten informiere ich die Freizeitleitung schriftlich - hierzu wird Ihnen von der Freizeitleitung eine entsprechende Abfrage zugesandt.

Einverständniserklärung*

Hinweise:

Wir möchten auch Kindern und Jugendlichen mit speziellen Bedürfnissen die Möglichkeit bieten, an unserer Freizeit teilzunehmen. Dies kann jedoch nur durch ein offenes Gespräch im Vorfeld der Anmeldung ermöglicht werden, damit die ehrenamtlichen Gruppenleiter*innen einschätzen können, ob eine angemessene Betreuung und Aufsicht gewährleistet werden kann. Diese Entscheidung setzt sich aus verschiedenen Aspekten zusammen, die unter anderem besondere Ruhe- und Rückzugsorte, Möglichkeiten zur Lagerung von Medikamenten oder spezielle pädagogische Fortbildungen betreffen. Dies und vieles Weitere berücksichtigen wir, um den Teilnehmenden eine schöne und problemlose Zeit zu ermöglichen.

Außerdem wollen wir Familien mit vielen Geschwisterkindern und/oder geringem Einkommen eine Teilnahme am Vogesenzeltlager ermöglichen. Schreiben Sie uns dazu einfach eine E-Mail oder rufen Sie uns direkt an. Wir werden hier immer gemeinsam eine individuelle Lösung finden.

In den Vogesen in Frankreich gibt es ein deutlich höheres Risiko, dass sich ihr Kund durch einen Zeckenbiss mit FSME infizieren kann. Aus diesem Grund empfehlen wir eine Impfung gegen FSME.

 

Bei Fragen zu Anmeldungen wenden Sie sich bitte an Charlotte Möhring.

Die Zeltlagerleitung liegt in den Händen von Mark Halberstadt.

Was ist die Summe aus 9 und 1?