trotzdem:GEMEINSAM!

Diakonin Beate Harms, Pastorin Wibke Lonkwitz und Pastor Thorsten Buck mit dem "Prototypen" der Sonntagstüte. ;-)

Unsere Sonntagstüte soll unsere Verbundenheit ausdrücken - während wir am Sonntag am Frühstückstisch sitzen. Denn unser gemeinsames Leben - es geht weiter, auch in diesen Tagen.

Am Sonntag, den 21. Juni, laden wir zu einer gemeinsamen Andacht am Frühstückstisch ein. Denn eigentlich hätten wir unser Gemeindefest gefeiert. Bis in den Nachmittag hätte es Angebote für Kinder und Erwachsene gegeben, Spiele und gemeinsames Essen und viel Musik. Im Mittelpunkt immer die Familien und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kitas am Kranichweg und am Güldenen Winkel, denn die beiden evangelischen Kindertagesstätten in Bissendorf hätten dieses Jahr ihr gemeinsames 70-jähriges Jubiläum gefeiert – mit einer großen Begegnung der Generationen eben genau an diesem Sonntag rund um die Bissendorfer Kirche.
  
„trotzdem:gemeinsam!“ ist deswegen die Aktion überschrieben, zu der wir einladen. Wir können kein gemeinsames Fest feiern, aber trotzdem wollen wir an diesem Tag etwas Verbindendes schaffen. Der Frühstückstisch ist der Ort, an dem wir am Sonntag zusammenkommen. Und wir würden uns freuen, wenn an diesem Sonntag zwischen Honig und Frühstücksei auf den Tischen eine Kerze brennt und ein Gebet gesprochen wird. Denn wir bleiben miteinander verbunden.

Mehr als 600 Sonntagstüten sollen am Wochenende unter den Gemeindegliedern verteilt werden – mit einem Gruß, einer Anregung für eine kurze  Mini-Andacht am Frühstückstisch und ein zwei Kleinigkeiten, die den Tag versüßen und bereichern können. Wieder sind es die Konfirmandinnen und Konfirmanden, die diesen Gruß in die Häuser tragen.

Hier eine Sonntagstüte bestellen:

trotzdem:GEMEINSAM! - ja, ich/wir wären gerne dabei.

Wenn Sie für Ihren Haushalt gerne einen unserer trotzdem:GEMEINSAM! Sonntagstüten erhalten möchten, dann füllen Sie bitte das folgende Formular aus. Wir hoffen, dass wir alle Interessenten beliefern können - aber wir bitten um Verständnis, dass wir mehr als 650 Pakete vermutlich nicht befüllen und verteilen können...  Sie erhalten deswegen zwei Bestätigungen: Eine erste Mail bestätigt, dass Sie dieses Formular erfolgreich übermittelt haben.  - Und am 18. Juni bekommen Sie eine Mail, wenn wir die Pakete ausliefern.

Kontakt:

Verpflichtung & Einverständniserklärung:

"Ich bin mit der Verarbeitung meiner Daten für die Verteilung der "trotzdem:GEMEINSAM!"-Pakete einverstanden. Meine Daten werden nicht für andere Zwecke verwendet."

Einverständniserklärung*